CAS RIS/GIS

CAS-RIS

Der CAS (Certificate of Advanced Studies) Räumliche Informationssysteme (RIS), auch Geografische Informationssysteme (GIS) genannt, richtet sich allgemein an Fachleute, die sich in ihrem Berufsfeld mit Geodaten befassen. Für Interessierte aus verwandten Bereichen, die mit Geodaten arbeiten sollen, bietet der Kurs ebenfalls einen fundierten Einstieg in das Thema der raumbezogenen Informationssysteme.

Der Kursinhalt umfasst den gesamten Umgang mit raumbezogenen Daten und Geografischen Informationssystemen (GIS) von der Erfassung, Verwaltung, Analyse und Präsentation bis hin zu betriebswirtschaftlichen Aspekten. Dementsprechend ist der Kurs vor allem auf Teilnehmende ausgerichtet, die ihre GIS-Tätigkeit auf eine solide theoretische Basis stellen wollen resp. sich für eine umfassende Gesamtsicht interessieren. Mit den Fallstudien enthält der Kurs zudem eine praktische Komponente, in der exemplarisch praxisrelevante Problemstellungen und konkrete Lösungsstrategien aufgezeigt werden. In zwei individuell wählbaren Vertiefungsmodulen können spezielle Themen intensiver studiert werden.

 
 
URL der Seite: http://www.ikg.ethz.ch/cas-ris/cas-ris.html
29.05.2015
© 2015 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich