Hurni, Lorenz, Prof. Dr.

Prof. Dr.  Lorenz Hurni

Adresse

ETH Zürich

Dep. Bau, Umwelt und Geomatik 

Prof. Dr. Lorenz Hurni

Inst. f. Kartografie u. Geoinform. 

HIL  G 24.3 

Stefano-Franscini-Platz 5

8093 Zürich

Schweiz

Zusätzliche Informationen

Curriculum Vitae

Lorenz Hurni ist seit dem 1. November 1996 ausserordentlicher und seit 1. Oktober 2003 ordentlicher Professor für Kartografie am Institut für Kartografie und Geoinformation der ETH Zürich. Er ist Chefredaktor des "Atlas der Schweiz".

Er wurde 1963 in Biel/BE geboren und studierte Vermessungsingenieur an der ETH Zürich. Als Assistent am Institut für Kartografie der ETH Zürich befasste er sich mit dem Aufbau eines digitalen kartographischen Informationssystems für Forschung und Lehre. In seiner Promotionsarbeit entwickelte er Methoden zur vollständig digitalen Herstellung topografischer und geologischer Karten und daraus abgeleiteten 3D-Visualisierungen. Dabei wurde erstmals ein Programmsystem zur automatisierten Generierung von kartografischen Felsdarstellungen entwickelt. 1994 wechselte er ans Bundesamt für Landestopographie (swisstopo) in Wabern. Als Projektleiter für computergestützte Kartographie arbeitete er hauptsächlich am Aufbau eines interaktiven Grafiksystems zur digitalen Bearbeitung der Landeskarten, dies als Ablösung der analogen Kartenproduktion.

Die Forschungsinteressen von Lorenz Hurni liegen im Bereich kartografischer Datenmodelle und Werkzeuge zur Produktion von gedruckten und multimedialen Karten. Ein weiterer Forschungsschwerpunkt betrifft interaktive, mehrdimensionale, multimediale Kartenpräsentationen. Die neuen Möglichkeiten werden in internationalen, interdisziplinären Projekten erforscht und in der Lehre praxisgerecht einem breiten Anwenderkreis weitervermittelt.

Unter seiner Leitung werden der mehrfach preisgekrönte, multimediale "Atlas der Schweiz" im Auftrag des Bundesrates, sowie der "Schweizer Weltatlas", der offizielle Schweizer Schulatlas im Auftrag der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK), entwickelt. Lorenz Hurni ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachkommissionen, sowie der "Leopoldina - Deutsche Akademie der Naturforscher".

 
 
URL der Seite: http://www.ikg.ethz.ch/personen/people/person-detail.html
24.04.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich